europaradtouren.de
europaradtouren.de
europaradtouren.de
europaradtouren.de
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Gästebuch

Das Gästebuch hat 111 Beiträge am 21.08.2018 um 08:40:25
Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | admin
 
Von: Heinz Scherpke Am: 21.10.2016 um 09:50:38 Eintrag: 105
Servus aus Regensburg!
Deine Webseite ragt aus der Flut von Reise- und Tourenberichten im Internet heraus. Chapeau!
Nuechterne Fakten und Infos, das will ich als Suchender. Dazu die perfekten Bilder, die erahnen lassen, dass da einer mit dem Gespuer fuer die Landschaft unterwegs ist.
Vielleicht erkenne ich mal irgendwo in der Provence Deinen Rahmen, dann lad ich Dich auf einen Pastis ein. Lass mich raten, wo Du demnaechst rumkariolen wirst: Korsika?
Weiterhin viel Glueck beim Kurbeln.

Hallo Heinz, vielen Dank fuer die positive Rueckmeldung. Korsika steht bei mir nicht so hoch im Kurs. Dieses Jahr ging es von Salzburg nach Istrien (Bericht folgt). Einladung nehme ich gerne an. Gruesse Peter
Email  
Von: Niko Am: 26.09.2016 um 15:43:38 Eintrag: 104
Moin Peter, deine Seite gefaellt mir wirklich gut. Koennte meines Erachtens nach ein wenig aktualisiert werden, was das Design angeht. Aber das ist natuerlich auch immer aufwendig. Ich kenne das von meiner eigenen Seite (http://gps-check.de/fahrrad-navi-test/) :D
Schoene Gruesse, Niko
Email Homepage  
Von: Urs Am: 22.09.2016 um 23:24:54 Eintrag: 103
Viele Gruesse vom radbegeisterten Trekkingradler aus dem Schwarzwald!
Homepage  
Von: Michael Am: 25.08.2016 um 16:46:14 Eintrag: 102
Servus Peter,

ich muss Dir fuer diese sehr schoene Inspiration aus dem Tour Forum danken. Insbesondere die letzte Etappe von Breno zum Gradasee war der Hammer!

Ich bin aufgrund eurer Berichte dieser Etappe meine Transalp mit dem Crosser gefahren und habe es nicht bereut. Ich habe meine Route auch entsprechend anders gewaehlt und folgende Aenderungen vorgenommen:

-da ich aus Muenchen komme war der Bodensee nicht erste Wahl als Startort; ich bin in Ehrwald gestartet und ueber die alte Fernpasstrasse ins Gurgltal und dann weiter ueber den Innradweg zum Reschenpass. Mein Zielort war Muestair im Muenstertal

-Ich bin statt uebers Stilfser Joch uebers Val Mora und die Fraele Stauseen nach Bormio gefahren, diese Strecke ist nur mit MTB oder Crosser befahrbar aber landschaftlich gigantisch

-am selben Tag ging es weiter ueber Gavia und dann direkt ueber Edolo nach Breno, den Passo del Vivione habe ich mir aufgrund eurer Berichterstattung gespart

-die letzte Etappe bin ich dann gemaess eures gpx-Tracks gefahren. Junge, Junge alle Achtung, dass Ihr da ohne Pannen mit dem RR abgefahren seid. Wobei mir fast nur Rennradler entgegengekommen sind. Die Italiener sind da schmerzfrei

viele Gruesse
Michael

Anmerkung Peter: Hallo Michael, auch Dir Dank fuer die positive Rueckmeldung und Gruesse nach Muenchen :smile:
 
Von: Manon Am: 23.08.2016 um 21:29:18 Eintrag: 101
Die empfohlenen Routen waren genau die richtige Ergaenzung zu meinem Urlaub im Naturhotel.
Danke!
Email Homepage  
Von: Martin Am: 22.08.2016 um 10:17:02 Eintrag: 100
Tolle Seite mit tollen Tipps fuer einen aktiven Urlaub!
Danke und Gruesse aus dem Urlaub in Meran!
Email Homepage  
Seite: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | admin
Zurück zum Seiteninhalt